Die automobile Kernschmelze beim Diesel legt an Tempo zu

Knapp zwei Jahre ist der Beginn des Diesel-Skandals bei Volkswagen nun her. Ruhe ist in das Thema glücklicherweise nie gekommen. Das Gegenteil ist Fall und die automobile Kernschmelze beim Diesel nimmt nun an Fahrt auf.

Der Diesel – sauber und effizient ?!?

Es war eine bemerkenswerte Woche – 3.000.000 Diesel-Autos werden bei Daimler und 850.000 bei Audi in die Werkstatt zurückgerufen. Alleine der Werkstatt-Besuch demonstriert, wie groß der technologische Abstand der deutschen Automobil-Industrie in der Zwischenzeit ist. Die hochgelobten, sauberen und effizienten Dieselmotoren sind nun doch nicht so sauber, wie es die Unternehmen dem Konsumenten über viele Jahre erfolgreich verkauft haben.

Fehler sind menschlich

Wenn Unternehmen Fehlern machen, dann hat wohl jeder Konsument Verständnis dafür, wenn die Karten offen auf den Tisch gelegt und die Fehler korrigiert werden. Aber das war zu keinem Zeitpunkt der Fall – weder bei Volkswagen, noch bei Daimler oder Audi. Die Chance einer Krise haben die Unternehmen nicht einmal ansatzweise genutzt.

weiterlesen auf ingenieurversteher.de …

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.